Markthalle Hannover - Der Bauch von Hannover
  • 1880

    06. November 1888

    Beschluss für den Bau einer Markthalle, Eigentümerin ist die Stadt Hannover.

  • 1891

    Bei den Abbrucharbeiten des Hauses Leinstr. 20, des damaligen „Kramer Amtshauses”, wird an der Rückseite das Innungszeichen (Justitia mit Waage und Schwert) gefunden. Es ist aus dem Jahr 1653.

  • 07. Dezember 1891

    Richtfest der Markthalle.

  • 18. Oktober 1892

    Eröffnung der alten Markthalle.


    Alte Markthalle
  • 1900

    1909

    Einbau einer Kühlanlage.

  • 1912

    Erweiterung der Gefrierräume im Keller.

  • 1914-1918

    Städtische Verkaufsstellen für Lebensmittel bilden das Zentrum des Markthallengeschäftes. Der karge Vorrat an Lebensmitteln lagert in den Kellern und Kühlräumen.


    Stände der alten Markthalle
  • 1920

    1925

    31.000 Zentner Eis aus der eigenen Fabrikation verkauft.

  • 1927

    Renovierung der elektrischen Anlagen, Neuregelung der Abfallbeseitigung, verbesserte Entlüftung, Modernisierung der Warmwasser- und Kühlanlagen, neuer Anstrich.

  • 1940

    26. Juli 1943

    Die Markthalle brennt nach Bombenangriff aus.


    Alte Markthalle
  • 1946

    Hannover wird Landeshauptstadt vom neu geschaffenen Bundesland Niedersachsen.

  • 1947

    75.000 Unterschriften für den Wiederaufbau.

  • 1952

    Wettbewerb der Stadt Hannover für einen Neubau; 79 Entwürfe gehen ein.

  • 14. Dezember 1955

    Wiedereröffnung der neuen Markthalle („Neue Halle”); Architekt Erwin Töllner; 243 kleine Stände und Tische auf 2.230 qm Grundfläche.



    neue Markthalle
  • 1955

    Das Innungswappen wurde in die Wand der „Neuen Halle” neben dem Eingang zur Gaststätte eingelassen.

  • 1960
  • 1980

    19. September 1989

    Die Markthalle wird unter Denkmalschutz gestellt.

  • 1992

    100. Geburtstag „Der Bauch von Hannover”

  • 12. Februar 1997

    Die Markthalle Hannover GbR kauft die Markthalle von der Stadt Hannover und investiert für Kauf, umfangreiche Sanierungen und Modernisierungen rund 11,5 Millionen Euro.

  • 1998

    Eröffnung der Rolltreppe zur Galerie.


    Einweihung Rolltreppe
  • 29. Mai 1999

    Die Eigentümer der Markthalle setzen Oma Duhnsen ein Denkmal aus Bronze. Künstler: Hans-Jürgen Zimmermann.


    Oma Duhnsen
  • 2000

    14. Dezember 2005

    50 Jahre Wiederaufbau der Markthalle Hannover.

  • 14. Dezember 2015

    60 Jahre Wiederaufbau der Markthalle Hannover.

  • 2017